Gutachter, Psychologen, Psychiater und Ärzte

Informationen gesucht zu NRW-Gutachter Prof. Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch oder Dieter Zoch?

aufgrund aktueller Informationsdefizite suchen wir positive, wie auch weniger erfreuliche Informationen zum Gutachter Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch aus Duisburg, der nach eigenem Bekunden etwa 20.000 Kinder exploriert haben will. Er war u.a. auch in Krefeld an der Kinder klinik tätig.

Ein mutiger Journalist, Heinz-Peter Tjaden recherchiert ebenfalls und ich wollte Ihnen, die sich melden wollen zusichern, dass Ihre Informationen auf jeden Fall vertraulich behandelt werden.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf und berichten Sie alles was Sie wissen. Es hilft Kindern, wenn wir mehr Informationen haben zur relativen Person der Zeitgeschichte.

Vielen Dank an Sie

03.06.2008 und Nachtrag 12.09.2008 - Interessanter Link - hier ist zu erwähnen, dass nunmehr Prof. Dr. Dr. Dr. Dieter Zoch (unter eigener Eliminierung seines weiteren Vornamensteiles "Hans-" am 07.09.2008 eine Abmahnung wegen der Verwendung seiner Privatadresse an Franz Romer richtete - die gesamte Korrespondenz wird in Kürze abgedruckt. Bemerkenswert ist, dass Zoch selbst der Veröffentlichung seiner eigenen Privatadresse bei der Sektion Verkehrspsychologie des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) zugestimmt hat. Einige Psychologen machen ganz schön viel Arbeit und nunmehr mit "xxx" versehenen privaten Daten, die er als relative Person der Zeitgeschichte in Umlauf brachte und nun die Löschung der Daten fordert .-))):

http://www.bdp-verkehr.de/register/neu2/sucherg.php?Submit=Anzeigen&order=Name

(Zitat)
Register der Verkehrspsychologen in Deutschland ("Fachpsychologen für Verkehrspsychologie")
[...]
Dr. Dr.
Hans-Dieter Zoch Telefon: xxxxxx
Fax: xxxxx
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. '; document.write(''); document.write(addy_text87013); document.write('<\/a>'); //-->\n This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Nordrhein-
Westfalen

xxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxx
(Zitat Ende)

Lesen Sie dazu auch auf der folgenden Webseite - dazu einige Zitate der Authorin Bina Ch. Seelen:

(Zitat)

[...] Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch, Psychologe im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin.

Sein Erfahrungszeitraum umfasst in Krefeld vergleichsweise nur 31 Jahre, aber in dieser Zeit hat er mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche untersucht.

Die Entwicklungsphasen, für das Erwachsen Werden unabdingbar, verlaufen nach ehernem Gesetz. Auf das Fremdeln des Kleinkindes folgen Trotz- und magisch-mystische Phase. „Mit vier, das ist eine besonders schöne Zeit. Dann beginnt die Phantasie die unglaublichsten Geschichten zu erfinden. Wenn denn die Phantasie genügen Futter bekommen hat.“

[...] „Jungen holen hier inzwischen gehörig auf. Sie wollen im Status der Kindheit verharren, um dem Leistungsdruck, dem sie als Mann ausgesetzt sind, zu entgehen“, erklärt Zoch eine Variante für die psychische Ursache.

Dass diese Phasen heute radikaler ausgeprägt sind, liege an der veränderten Kultur.

Kleinfamilien neigen dazu, das Einzelkind über zu versorgen. „Je mehr Eltern von dem tun, was ihr Kind schon leisten kann, um so passiver machen sie es. Beste Voraussetzung für Null-Bock-Mentalität. Das nennt man erlernte Hilflosigkeit.“

Damit die Entwicklungsphasen nicht zum dramatischen Absturz führen, helfe nur auf Problemebene in Kontakt zu bleiben, ohne die Führungsposition zu verlieren.

(Zitat Ende)

Ein Bild finden Sie hier: http://www.aktion-teddybaer.de/images/zoch.jpg

http://www.uni-essen.de/presse/november2000/seite10/venia_legendi.htm:

(Zitat)
Venia legendi
Promoviert wurden:
[...]
Hans-Dieter Zoch zum Dr. phil.;
(Zitat Ende)

Datei der Webseite wurde modifiziert am Montag, 27. November 2000 01:10:43

http://www.faz.net/s/Rub9A07863D2F5B4EA3BE4F37BD70BFDA08/Tpl~Ecommon~Smicro~ALink~Ediplomarbeiten2582~Phtml.html

(Zitat)

Titel Analyse von Leistungs- und Persönlichkeitsstrukturen bei Kindern mit dem Ullrich-Turner-Syndrom unter besonderer Berücksichtigung der visuellen Wahrnehmungsfähigkeit und Ihrer spezifischen Defizite
Untertitel
Autorin Hans-Dieter Zoch
Seiten 134 Seiten
Hochschule Universität - Gesamthochschule Essen Deutschland
Art der Arbeit Dissertation / Doktorarbeit
Abgabe 1999
Note 1

(Zitat Ende)

http://www.hs-niederrhein.de/index.php?id=17926&L=7

(Zitat)
Symposium Kindeswohl

[...]
Hochkarätiges Podium
An dem langen Konferenztisch gaben sich sieben Experten die Ehre. „Gibt es einen Superlativ von hochkarätig?" fragte Rechtsanwalt Stefan Wimmers mit Hinblick auf die Expertenrunde, als er in seiner Funktion als Vorstand von „Kids in MG", dem Kooperationspartner der Veranstaltung, sein Grußwort sprach.

Neben Schomburg und Röchling traten bei diesem Symposium auch Dr. Thomas Meysen (Fachlicher Leiter des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht in Heidelberg), Frau Prof. Helga Oberloskamp (Professorin und Direktorin des Instituts für Soziales Recht an der FH Köln) ans Rednerpult sowie Dr. mult. Hans-Dieter Zoch (Vereidigter gerichtspsychologischer Sachverständiger für alle Gerichte des Landes NRW - Gerichtspsychologisches Institut Duisburg). Aus terminlichen Gründen ließ sich Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner entschuldigen.
[...]
(Zitat Ende)

Foto von der Webseite verlinkt:

http://www.hs-niederrhein.de/uploads/pics/zoch.jpg

Bild: http://www.hs-niederrhein.de/uploads/pics/zoch.jpg

Dr. mult. Hans-Dieter Zoch

Fotos:
Melanie Schommer

Datum:
05/11/07

http://www.zzoch.de/
modifiziert: Donnerstag, 10. April 2008 15:39:04

(Zitat)
IMPRESSUM


Dr. Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch
Martinstr. 35
47058 Duisburg

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. '; document.write(''); document.write(addy_text48582); document.write('<\/a>'); //-->\n This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Telefon: +49 2 03 3 46 33 24
Telefax: +49 2 03 3 46 33 21

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologischer Psychotherapeut
Berufsbezeichnung verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Psychotherapeutenkammer: Psychotherapeutenkammer NRW
http://www.psychotherapeutenkammer-nrw.de/
Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
http://www.kvno.de/

(Zitat Ende)

www.auf-der-haut.de/vhs.doc:
(Zitat)
VHS für Toleranz und gegen Gewalt
Macht, Autorität, Gewalt
(In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde St. Tönis und der Bahai-Gemeinde Krefeld-Tönisvorst)
Wann hat jemand Macht? Wie gewinnt er sie? Wie zeigt sie sich? Wann wird Macht missbraucht? Wo und wie wirkt Autorität? Welche Personen und Institutionen haben sie und warum? Wann schlagen beide, Macht und Autorität, in Gewalt um? Welche Menschen sind anfällig für die Lust an der Macht, autoritäres Verhalten, die Bereitschaft, Gewalt auszuüben? Wann ist Widerspruch und Widerstand angesagt, doch wie ist er zu realisieren? Auf diese und andere Fragen geht diese Vortragsreihe ein. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird über den Sinn und die Gefahr von Macht, Autorität und Gewalt nachgedacht.
Es informieren aus
- theologischer Sicht: Renz U. Schaeffer, Pfarrer, am Dienstag, 23. 10.2001
- pädagogischer Sicht: Roland Greis, Lehrer, am Dienstag, 30. 10.2001
- soziologischer/politologischer Sicht: Dr. Klaus-Peter Hufer, am Dienstag, 6.11.2001
- psychologischer Sicht: Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch, Psychotherapeut am Dienstag,
13.11.2001
(Zitat Ende)


http://www.bkj-verband.de/pdf/fortbildung/symp-kinderschutz.pdf

(Zitat)
Dr. mult. Hans-Dieter Zoch
(Vereidigter gerichtspsychologischer Sachverständiger
für alle Gerichte des Landes NRW -
Gerichtspsychologisches Institut Duisburg)
(Zitat Ende)

http://www.heilpraktiker-vdh.de/page/service/1/index.phtml?Id=107&pagetype=info&action=search&lkz=&name=zoch&ort=&plz=&submit=suchen
(Zitat)
Heilpraktiker-Suche
Suchangaben ändern
Ihr Suchergebnis
Herr Dr. Dr. phil. Hans-Dieter Zoch
Ort:
D - 47058 Duisburg
Kontakt:
Telefon: 02 03 / 3 46 33 24
(Zitat Ende)

http://www.ida-nrw.de/projekte-interkulturell-nrw/such_ja/03losu_1/projekte/p109anlage.htm

(Zitat)
Macht, Autorität, Gewalt
(In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde St. Tönis und der Bahai-Gemeinde Krefeld-Tönisvorst)

Wann hat jemand Macht? Wie gewinnt er sie? Wie zeigt sie sich? Wann wird Macht missbraucht? Wo und wie wirkt Autorität? Welche Personen und Institutionen haben sie und warum? Wann schlagen beide, Macht und Autorität, in Gewalt um? Welche Menschen sind anfällig für die Lust an der Macht, autoritäres Verhalten, die Bereitschaft, Gewalt auszuüben? Wann ist Widerspruch und Widerstand angesagt, doch wie ist er zu realisieren? Auf diese und andere Fragen geht diese Vortragsreihe ein. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird über den Sinn und die Gefahr von Macht, Autorität und Gewalt nachgedacht.

Es informieren aus
- theologischer Sicht: Renz U. Schaeffer, Pfarrer, am Dienstag, 23. 10.2001
- pädagogischer Sicht: Roland Greis, Lehrer, am Dienstag, 30. 10.2001
- soziologischer/politologischer Sicht: Dr. Klaus-Peter Hufer, am Dienstag, 6.11.2001
- psychologischer Sicht: Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch, Psychotherapeut am Dienstag,

13.11.2001
(Zitat Ende)

http://www.kreis-viersen.de/ratsinfo/kulturausschuss/anlagen_tagesordnungen/14_08.pdf
(Zitat)
Anlage 1
zur Vorlage für die
öffentliche Sitzung
des Kreiskulturausschusses
am 01.06.2006 TOP: 3
[...]
Pädagogik
150137
Grenzen ziehen in der Erziehung
Dr. Dr. Hans-Dieter Zoch
2 UE, 3
Schwalmtal-Waldniel
(Zitat Ende)